Das Unternehmen

Referenzen (Auswahl)

  • Stadt Hohenems – Partizipativer Prozess zur Erstellung eines Bildungskonzepts
  • Autonome Provinz Bozen / Südtirol: Reorganisation des Deutschen Bildungsressorts 
  • Land Tirol: Partizipativen Prozesses "Zukunft:Inklusion"
  • Marktgemeinde Lustenau – Partizipativer Prozess zur Erstellung einer Bildugsstrategie für die nächsten 15 Jahre
  • s2arch - social and sustainable architecture – Beratungs- und Entwicklungsprojekt Ithuba Johannesburg-Area South Africa
  • Zentrum für Migrationsforschung - Forschungsstrategieentwicklung
  • Bundesminsterium für Unterricht, Kunst und Kultur Sektion I: Großgruppenveranstaltungen mit Entwicklungsfokus (Hochschulen, LandesschulinspektorInnen, BezirksschulinspektorInnen, Qualitätsmanagement SQA, Europäische Projekte), Beratung und Begleitung Qualitätsentwicklungsprojekte
  • EURAC - European Academy Bozen: Team- und Dialogarbeit mit Kommissären
  • ÖSZ (Österreichisches Sprachenkompetenzentrum): Beratung und Begleitung regionales Netzwerk
  • Kulturkontakt Austria - Beratung und Moderation Projekt p[ART]
  • EURES (EURopean Employment Services) Netzwerk-Großgruppenarbeit
  • Johannes-Kepler-Universität Linz: BeraterInnenausbildung Masterlehrgang Leitungsteam
  • Bundesminsterium für Unterricht, Kunst und Kultur Sektion II: Entwicklungsprojekt Ausbildung Qualitätsmanager/innen
  • Bundesminsterium für Unterricht, Kunst und Kultur Sektion Ia: Auslands-Evaluationsprojekt
  • Pädagogische Hochschulen Österreichs bzw PI Südtirol: Training Führungskräfte, BeraterInnen, uvm
  • Stadtschulrat für Wien: Netzwerkveranstaltungen und Großgruppenveranstaltungen mit Entwicklungsfokus
  • Beratung und Entwicklungsprojekte an mehr als 80 Schulen aller Schularten (Volksschule, Hauptschule/Mittelschule, AHS, BMHS, BAKI)

Details und mehr siehe zur Person – frühere Projekte / Tätigkeiten